CKEditor Sample

AUKTIONSVORLAGEN / TEMPLATE ONLINE EDITOR

Mit dem Online Editor können sie unsere eBay Auktionsvorlagen einfach und unkompliziert selbst verändern. Bitte lesen Sie sich sorgfältig die unten angegebenen Hinweise durch und Sie werden rasch zum gewünschten Ergebnis kommen. Sollte Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren unter info@vecuro.com.

Hallo lieber Kunde!

Hier können Sie Ihre eBay Autkionsvorlage einfach und schnell selbst anpassen.

Allgemeines

Bitte verwenden Sie den Browser Mozilla Firefox, um die volle Funktionalität des eBay VORLAGEN-EDITORS sicherzustellen.

Treten Fehler in der Darstellung oder Verschiebungen im Layout auf, sind diese meist auf die Verwendung eines ungeeigneten Browsers zurückzuführen. Um Änderungen rückgängig zu machen, verwenden Sie die Schaltfläche Rückgängig oder die Tastenkomination STRG+Z. Wechseln Sie ggf. in den Vollbildmodus. Verlassen Sie diese durch erneutes Drücken der Taste.

Anleitung & Installation

Weitere Hilfen, Anleitungen und Dokumentationen zu den eBay Auktionsvorlagen und zur Nutzung des Online-Editors finden Sie auf unseren Hilfeseiten:

1. Quellcode importieren

Wählen Sie die Schaltfläche Quellcode und kopieren (STRG + C) den gesamten HTML-Quelltext Ihrer Auktionsvorlage in dieses Feld (STRG + V).

Wo befindet sich der HTML-Quellcode?
Der HTML-Quellcode der Auktionsvorlage befindet sich in der HTML-Datei. Öffnen Sie diese in einem Browser Ihrer Wahl und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl "Quelltext der Seite anzeigen", um den HTML-Quelltext anzuzeigen. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Quellcode, um in den Bearbeitungsmodus zurückzukehren.

2. Grafiken

Doppelklicken Sie auf die gewünschte Grafik oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafik und wählen Sie Bildeigenschaften. Geben Sie den Link zu Ihrer hochgeladenen Grafik in das URL-Feld ein. Stellen Sie sicher, dass innerhalb der Bildeigenschaften keine festen Größen für Breite und Höhe eingestellt sind. Diese Felder müssen leer bleiben, da sonst eine reaktionsschnelle Darstellung der Grafiken nicht mehr gewährleistet werden kann.

Hinweis: Die in Ihrem Template verwendeten Grafiken müssen alle auf einem eigenen Webspace gehostet und über eine Bild-URL in das Template eingebunden werden. Der Editor bietet keine Möglichkeit zum Dateiupload. Falls Sie noch keinen eigenen Webspace besitzen, empfehlen wir STRATO-Hosting (inkl. SSL-Zertifikat). Beachten Sie bei der Einbindung von Grafiken die eBay-Sicherheitsstandards - für die Bild-URL müssen sichere HTTPS-Verbindungen verwendet werden.

3. Texte

Markieren Sie den zu ändernden Textabschnitt mit der Maus oder Doppelklicken Sie auf ein Wort und geben Sie Ihren gewünschten Text ein.

Hinweis zum Einfügen von Texten aus anderen Quellen: Fügen Sie Texte aus anderen Quellen (zB Word-Dokumente, Webseiten, alte Vorlagen etc.) immer als unformatierten Klartext mit der Tastenkombination STRG + UMSCHALT + V ein. Gewünschte Schriftformatierungen können dann auf. vorgenommen werden den Klartext mit den Text- und Stilbearbeitungsbefehlen im Editor. Fügen Sie keine vorformatierten Texte ein, da deren HTML-Formatierung beim Einfügen übernommen wird und dies zu Fehlern bei der Darstellung der Angebotsvorlage führen kann. Im VORLAGEN-EDITOR finden Sie Schaltflächen für die gängigsten Befehle zur Text- und Stilbearbeitung (z. B. fett, kursiv, unterstrichen usw.).

4. Links

Doppelklicken Sie mit der Maus oder klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Link bearbeiten auszuwählen. Fügen Sie im URL-Feld den gewünschten Link ein. Stellen Sie sicher, dass auf der Registerkarte Landing Page immer die Option Neues Fenster (_blank) ausgewählt ist - dies ist eine feste eBay-Anforderung im Rahmen der eBay Richtlinie 2017.

5. Icons

Es stehen viele Icons zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Auktionsvorlage frei gestalten können. Doppelklicken Sie mit der Maus auf ein vorhandenes Symbol innerhalb der Vorlage und wählen Sie ein gewünschtes Symbol zum Austauschen aus. Sie können an jeder Stelle in der Vorlage neue Symbole einfügen. Setzen Sie dazu den Cursor an die gewünschte Position und wählen Sie die Schaltfläche FontAwesome.

6. Navigation & Listen

Sie können Navigationen und Listen erweitern, indem Sie den Cursor am Ende des letzten Punktes anklicken und die ENTER-Taste drücken. Es wird automatisch ein weiterer Navigations- oder Auflistungspunkt generiert, den Sie mit Ihrem gewünschten Text ausfüllen können.

Beim Navigieren kann nach Eingabe eines Textes ein Link erstellt werden, indem dieser markiert und auf die Schaltfläche Link einfügen / bearbeiten geklickt wird. Überflüssige Navigations- oder Listenpunkte können Sie einfach mit der BACKSPACE-Taste löschen.

7. Zeilenumbruch

Um einen Zeilenumbruch einzufügen, verwenden Sie die Tastenkombination Shift + Enter. Wenn Sie nur die Eingabetaste (Enter) verwenden, wird ein neuer Absatz eingefügt oder ein vorhandenes Element dupliziert (z. B. Menü, Listen usw.).